GESTALTE ES - MACHE ES ZU DEINEM!
*Du kennst deine Entlastungszone nicht?
Stell dich hierzu ohne Schuhe auf deine Zehenspitzen!

Deine Entlastungszone befindet sich nun genau dort, wo du den stärksten Druck spürst - demnach entweder unter dem:

  • Großzehen-Ballen
  • Mittelfuß-Bereich
  • Kleinzehen-Ballen
Finde heraus, welche Entlastungszone du benötigst!

Stell dich barfuß auf deine Zehenspitzen. Dort, wo du den größten Druck spürst, befindet sich deine persönliche Fußballen Entlastungszone.

  • Großzehen-Ballen
  • Mittelfuß-Ballen
  • Kleinzehen-Ballen

Regulärer Preis: 29,00 €

Special Price 27,90 €

Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:
ca. 2 Tage (Ausland abweichend)

Verfügbarkeit: Lieferbar

    * Pflichtangaben

    Regulärer Preis: 29,00 €

    Special Price 27,90 €

    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    Paar

    Viele Frauen haben Fußschmerzen durch hohe Schuhe wie High Heels, Pumps, Mary Janes, Keilabsätze und viele mehr. Mit Kinky-Ped gibt es nun ein Ballenpolster in Form von Silikon Einlegesohlen für High Heels – genau anpassbar auf die Problemzone deiner Füße und Ballen.


    Fußprobleme wie Ballenschmerzen werden oft durch hohen Druck verusacht, der auf den Fußballen lastet. Dabei kommt es zu schmerzenden Ballen am Vorfuß, weil sich der Druck nicht gleichmäßig verteilt sondern hauptsächlich auf nur einem Ballen lastet – dem Großzehen-Ballen, dem Mittelfuß-Ballen oder sogar auf dem Kleinzehen-Ballen. Deshalb kannst du dein Kinky-Ped so konfigurieren, dass du eine genau auf dich abgestimmte Entlastung deiner Ballen und Füße erhältst.


    Wähle einfach die passende Entlastung-Zone für deine Fußballen sowie deine Schuhgröße und erhalte eine sehr langlebige Silikon Einlegesohle für all deine hohen Schuhe wie High Heels, Pumps und viele mehr – eine High Heels Einlage genau passend zu deiner Fußgröße und Druckstelle an deinem Fußballen. Erhältlich in Transparent, Schwarz oder Pink.


    Die Auswahl ist ganz einfach. Stell dich einfach barfuß auf deine Zehenspritzen, dort wo du nun den größten Druckschmerz spürst, muss sich deine persönliche Entlastungszone befinden, damit du an diesem Druckpunkt mit deinem Ballen tiefer einsinken kannst als an den anderen Ballen.


    Wenn du also unter dem Ballen, hinter dem sich dein großer Zeh befindet den meisten Druck spürst, so ist die Großzehen-Ballen-Entlastung genau richtig für dich. Wenn der Druck eher zwischen großem und kleinem Zeh entsteht ist die Mittelfuß-Ballen-Entlastung dir richtige Auswahl.


    Tipp: Wenn du deine Druckstelle nicht genau bestimmen kannst, dann funktioniert in den meisten Fällen die Entlastung unter dem Mittelfuß-Ballen am besten, denn hier entsteht der Druck am häufigsten gefolgt von der Druckstelle unter dem Großzehen-Ballen. Probleme unter dem Kleinzehen-Ballen sind hingegen deutlich seltener, kommen aber dennoch vor weswegen Kinky-Ped Einlagen auch hierfür eine Lösung bieten.